Auf ins Getümmel!

Bild 5

heißt es für mich ab morgen. Dann gibt es neben „Homeoffice“ auch wieder fünf Mal die Woche  „richtiges“ Office, bei einem deutschen Unternehmen, das mit Designermöbeln den chinesischen Markt erobern will. Neben Aufregung und Vorfreude mischt sich aber auch Skepsis über meinen zukünftigen Arbeitsweg – immerhin werde ich jeden Tag insgesamt über eine Stunde in der U-Bahn zur Rush-Hour verbringen. Und zwar in der Linie 2, oben zu sehen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.