Hölzerne Hochzeit

IMG_4386

Klingt wenig romantisch, aber so heißt tatsächlich der 5. Hochzeitstag! 😀 Und den feierten wir am Freitag mit Tapas und Jazzklängen…
Tapas sollte es endlich mal wieder geben und wir hatten uns auch ein schönes Restaurant in Xintiandi ausgesucht, was sich aber bei unserer Ankunft als Baustelle herausstellte…
Zum Glück gibt es in Xintiandi aber keinen Mangel an Restaurants und so stellte sich schon die nächste Lokalität als vor drei tagen eröffnete Tapasbar heraus: estado puro. Sehr kleine, aber feine Karte („wir nehmen einmal alle Vorspeisen bitte“): die Wurst- und Käseauswahl seht ihr oben (thematisch passend, wurde das Essen natürlich auf HOLZbrettchen serviert! :D), außerdem gab es Anchovis mit Knoblauch,

IMG_4387

Anchovi-Toast mit Oliventapenade,

IMG_4388

und mit Anchovis gefüllte Oliven (ja, ja, wir stehen voll auf Anchovis…).

IMG_4389

Dazu ein leckerer Rioja und der Martini als Aperitiv war auch sehr empfehlenswert! Der Service war super und auch recht fix und das Ambiente sehr gemütlich – insgesamt einen Besuch wert!

IMG_4390

IMG_4391

Danach ein kleiner Verdauungsspaziergang durch die „historischen“ Gassen von Xintiandi.

IMG_4394

Sehr beeindruckend auch der unglaublich helle Himmel (die Sonne war immerhin schon um 19 Uhr untergegangen) – Midsommer!? 😀

IMG_4393

Im JZ Club ließen wir dann den Abend bei Jazz und Coktails ausklingen und

IMG_4412

IMG_4402

trafen durch Zufall einige meiner Kollegen – was bei 23 Mio. Menschen schon ein echter Glücksfall ist! 😉

IMG_4405

Auf dem Heimweg die schwül-diesige Atmosphäre (wir haben Regenzeit!) „genießen“. 🙂

IMG_4413

3 Gedanken zu „Hölzerne Hochzeit

  1. *Tinchen

    Herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag!
    Wir waren letzte Woche auch „hölzern“ 😉
    Sonst alles gut bei Euch?

    Antworten
    1. die Müllers

      Schön, dass ihr einen schönen Hochzeitstag hattet. Und danke für den Hinweis, dass der 5. der hölzerne ist. Dann gibt es bei uns wohl zum Hochzeitstag Flammkuchen vom Holzbrett

      Antworten
      1. Miriam Artikelautor

        Stimmt! Wir sind ja alle „hölzern“ dieses Jahr! Wie wäre es mit einem holzigen Treffen im Sommer? 😀

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.