Papas erster Arbeitstag

P1010361

Und Mama und Lotti allein unterwegs!
Eigentlich wollten wir in den Jing’an Tempel, haben uns dann aber spontan für den Century Park entschieden, weil er im Reiseführer als Park mit mehreren (!) Spielplätzen empfohlen wurde. Der Park liegt auf der Pudong-Seite und mit der U-Bahn ganz fix zu erreichen.
Man zahlt 10 Yuan (ca. 1,50 EUR) Eintritt und bekommt einen wunderschön angelegten Park mit einem riesen See, Bootsverleih und botanischen Erklärungen an den Bäumen…aber eben (wieder) keinen Spielplatz. Die Suche geht weiter! 🙂

P1010362

Trotzdem hatten wir viel Spaß. Haben auf einer Bank gepicknickt und danach den FreshMarket in der U-Bahn-Station Jing’an Temple mit einer tollen Wurstauswahl entdeckt und lecker gegessen.

Am Nachmittag kam wieder der große Eishunger bei Carlotta und wir haben uns für den Schotten (Mc D.) entschieden. Nachdem ich ein (recht großes) McFlurry bestellt hatte, bekam Carlotta noch ein (kleineres) McSundae vom Chef geschenkt (einmal Lächeln)… 🙂

Danach konnten wir unseren Papa in der Firma abholen und haben noch einmal unsere potentielle Wohngegend in der Innenstadt angeschaut und Pläne geschmiedet, mussten dann leider im Hotel angekommen lesen, dass die Wohnung evtl. an Franzosen geht. Das entscheidet sich morgen früh und dann geht vielleicht auch hier die Suche weiter… :/

Ein Gedanke zu „Papas erster Arbeitstag

  1. die Caro

    Wr drücken die Daumen für Eure Wohnung!!! Zur Not musst du halt mal dein bestes Französisch vorbringen, Mirs – „und baguette…“ 😉 Vielleicht überzeugt das ja…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.