Schönheitssalon auf Chinesisch

IMG_1120

Bei unserem Haus- und Hof-Friseur werden auch Gesichtsbehandlungen angeboten und da der Salon zu den „nationalen Top Ten“ gehört, mussten die auch unbedingt mal getestet werden! 😉

Anette war so freundlich unseren kleinen Ausflug in die chinesische SPA-Szene fotodokumentarisch aufzubereiten – danke! 🙂

Der Salon ist riesig, mit verschiedenen Bereichen fürs Haarewaschen, für Maniküre und Pediküre und natürlich fürs Haareschneiden – getrennt nach Damen und Herren. Obwohl alles sehr gediegen, ja fast altmodisch aussieht, werden doch nur die neusten Produkte westlicher Marken (z. B. Wella oder Shiseido) verwendet.

IMG_1112

IMG_1114

IMG_1115

IMG_1116

IMG_1117

Nachdem wir die Basisbehandlung für 130 RMB (ca. 16 EUR) gewählt und bezahlt hatten, wurden wir von zwei freundlichen Damen in Uniformkitteln in einen der Behandlungsräume geleitet.

IMG_1110

Die Haare schön in ein Handtuch gepackt und schon konnte das Programm starten:

IMG_0976

es wurde mit Schwämmchen gereinigt,

IMG_0994

gecremt, bedampft und mit einem Ministaubsauger die Poren gereinigt 😀

IMG_0999

IMG_1004

anschließend gab es eine herrliche Gesichtsmassage, noch mehr Dampf und eine Maske.

IMG_1049

IMG_1005

Danach sahen wir ungefähr 10 Jahre jünger aus, also locker wie 15… 🙂

Die obligatorischen Ohrenstäbchen (ob Schwimmbad oder Fitnessstudio die stehen wirklich überall bereit!) dürfen natürlich auch nicht fehlen…

IMG_1113

4 Gedanken zu „Schönheitssalon auf Chinesisch

  1. Else

    Bitte mehr Bilder davon, vielleicht hilfts auch via Internet in der Ferne, die Lachmuskeln hatten auf jeden Fall etwas davon.

    LG, der Termin steht wenn wir bei euch sind 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.