Spielplatzgetümmel

P1010692

Auf „unserem“ Spielplatz war heute richtig viel los!
Bis halb 10 waren wir noch ziemlich allein, doch dann kamen unzählige Omas, Opas und Ayis mit ihren Zöglingen. Und nun kann ich euch auch einmal den interessantesten Aspekt der chinesischen Sauberkeitserziehung bei Kleinkindern präsentieren: die Schlitzhose!

P1010714

Man sieht es ganz gut: die Hose des kleinen Mädchens ist „untenrum“ offen. Windeln sind bzw. waren bis vor Kurzem in China nicht sehr populär (Stoffwindeln sind einfach wahnsinnig unpraktisch und Wegwerfwindeln fast unbezahlbar). So kauft man (näht man?) Hosen mit Schlitz und die Kleinen können wo immer die Blase (oder andere Organe) drückt, bequem abgehalten werden, ganz ohne lästiges und zeitverzögerndes Hose runter. Davon wird angeblich auch in U-Bahnen und Geschäften gebrauch gemacht, obwohl ich mir das nicht vorstellen kann und auch noch nicht beobachtet habe.
Soweit so luftig, im Sommer eine tolle Sache, aber wie geht es den armen Kindern im Winter? Haben die ständig eine Blasenentzündung?

Hier nun noch ein paar Spielplatzimpressionen, teilweise von Carlotta selbst geschossen (übrigens auch das Titelbild oben):

P1010687

P1010688

P1010689

P1010690
  P1010693

P1010694

P1010699

P1010701

P1010708

Und zum Schluss gabs noch ein Gruppenfoto mit Schlitzhosenkind und Oma mit interessanter Kopfbedeckung (Tracht? Auf dem Bild weiter oben noch besser zu erkennen.):

P1010717

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.