Bareröffnung auf der Yongkang Lu

P1030243

Das heißt auf DER Barstraße der Stadt. Margaritas, Bier und Tacos für je 15 RMB (also rund 2 EUR) versprachen einen ruhigen Samstag-Nachmittag. Nicht.
Trotzdem dachten wir irgendwie, dass das eine gute Idee sei uns dort mit zwei anderen Müttern samt Kindern zu treffen und machten uns auf den Weg. Und natürlich steckten wir fast 30 Minuten im Nachmittagsstau. Und natürlich war es mehr als voll. Und natürlich konnte man kaum an den Tresen kommen um eine Bestellung aufzugeben.

P1030242

Aber die Margaritas schmeckten super. Und dieser Typ sorgte für gute Stimmung. Hat sich wohl beim Marathon vor ein paar Wochen verlaufen. Es war jedenfalls der einzige Läufer weit und breit, aber er schien echt fit zu sein und gut drauf. 🙂

P1030245

IMG_2828

Die Anwohner versuchten die Barbesucher mit nassen Klamotten auf der Leine zu vertreiben (das hat in der Straße fast schon Tradition…)

P1030244

und Lotti hatte Ihren Spaß mit der „Luftmaschine“, die eigentlich eine Seifenblasenmaschine ist und heute frisch vom chinesischen Amazon geliefert wurde – danke Tante Natalie! 😀

IMG_2832

Ein Gedanke zu „Bareröffnung auf der Yongkang Lu

  1. Pingback: Schlechtwetterspielplatz | Shanghai süss-sauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.