Geschenkewahnsinn

Lotti kam heute Morgen in unser Schlafzimmer gestürmt und überreichte mir einen alten Luftballon in Herzform mit den Worten „Da, der ist für dich!“
Ich: „Oh toll, und warum schenkst du mir den?“
Lotti: „Och, den brauch ich nicht mehr…“
Später gabs dann noch ein Filli-Pferd („das ist so hart, das mag ich nicht mehr“) und zwei Muscheln aus dem letzten Frankreich-Urlaub.
Heute Nachmittag in der U-Bahn wurden, aber auch die wieder einkassiert: „Also Mama, die Muscheln, die brauch ich aber wieder. Für meine Schatzkiste.“ 😀

Tja, das mit dem Beschenken, das üben wir noch, aber das Beschenktwerden, das klappt schon richtig gut! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.